Rollis für Afrika! In Heidelberg geht der Punk ab!

Wie viele mittlerweile vielleicht gelesen haben, werden die Tramper der Route Knut die erste Etappe mit Rollstühlen zurücklegen! Die Rollis werden in Heidelberg dem Verein Rollis für Afrika übergeben und dann in den Senegal verschifft!

Und jetzt der Knaller!

[Bild nicht gefunden]

Zusammen mit den Irie Revoltes werden die Jungs von Rollis für Afrika den Trampern einen Empfang zum Durchdrehen bereiten! Am Abend der ersten Etappe heißt es Rollis abfeiern, Tramprennen abfeiern, Iries abfeiern, Viva con Agua abfeiern, sauberes Trinkwasser abfeiern! Kommt am 23.8 ab 20 Uhr ins Kosmodrom in Heidelberg und dann heißt es steilgehen!

Wir sind mittlerweile mehr als geflasht, welche Eigendynamik dieses Projekt mittlerweile angenommen hat und sagen schonmal im Vorfeld MERCI für soviel Engagement!!

Tramprennen für Rollis für Afrika

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner

Tramprennen goes Rollis für Afrika

MALTE, KOMM MA ONLINE, IRGENDWO!!!

2 Antworten
  1. Angela
    Angela says:

    Hallo
    Ich habe gestern im WDR die Reportage über Rollis für Afrika gesehen.
    Das war schon schockierend was da für Zustände herrschen.
    Meine freundin arbeitet in Stuttgart-Degerloch in einem Altenheim.Zuerst habe ich ihr davon erzählt,dann habe ich gefragt,was mit ihren Rollis passiert.Einige sind nur Leihgaben,die anderen werden entsorgt.
    Würden Sie die abholen,wenn es wieder welche geben würde?
    Dann würde ich versuchen mit der Heimleitung zu reden oder Ihnen die Adresse geben.Viel Erfolg. Angela Lutz

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar