Trampoliner

Team Picture

How far would you go to win a stage?

3,14 kilometers

What shouldn't be missing in your hitchhiking-backpack?

Emergency-Beer, a hammock and a Ghettoblaster

Your Grandma's opinion:

Believes we are at Verena's Uncle's farm at the North Sea, petting sheep...

You are ...

... hobby-hitchhikers

How do you imagine your final arrival in Tsigov Chark?

Flowers in our hair, sitting in a cabrio-limo drinking spritzer.

Verena (29)
Johna (28)
Jonas (28)

Current Race Rank: 7
Current Route Rank: 2

OldandBoring, Sexy, Hairy

Ticker messages

next

Trampoliner

Verena, Johna, Jonas

Saturday, September 3rd 17:43

Liebe Leute, das Tramprennen ist vorbei! Vielen tausend Dank an unsere rund 40 Lifts - wir haben viele liebe Leute auf unseren 2.000 Kilometern und 13 Grenzübergangen kennengelernt, die uns den Balkan und die verschiedenen Perspektiven darauf nähergebracht haben, an unsere 3 Sponsoren, an unsere gesamte Karlsson-Route - es hat viel Spaß gemacht! - an das ganze Tramprennen (wir sind tatsächlich 7ter im Gesamtranking geworden!) und an unseren treuen Ticker-Leser_innen - für euch haben wir das hier ja alles nur geschrieben. Es war sicher nicht das letzte Mal, das wir als Tramper unterwegs waren - es ist einfach eine einzigartige Art, zu reisen - und deswegen sind wir nun wieder back on the road - es geht für 2 Tage an das Schwarze Meer!

Trampoliner

Verena, Johna, Jonas

Thursday, September 1st 13:04

Estamos en el Lift final a Tsigov Chark con Mark, hablamos espaüol y tomamos vino - que guay! Nos vemos pronto queridos amigos autostop!

Trampoliner

Verena, Johna, Jonas

Thursday, September 1st 11:18

Einen entspannten guten Morgen liebe Liveticker - Freunde! Heute ist die letzte Etappe von Sofia nach Tsigov Chark - einem bulgarischen Skigebiet - aber keine Sorge, es liegt gerade kein Schnee, wir werden kein Snowboard fahren. Es sind rund 140 Kilometer - nur 2 Stunden Fahrzeit - größte Herausforderung sind wohl die 60 Teams, die auch an dem selben kleinen Ort heute ankommen wollen. Egal, wir starten 2 Stunden nach Rennbeginn - wir wollten erstmal ausschlafen. Nun haben wir es mit 3 Lifts aus der Stadt geschafft, wir sind on the A1 road to final destination of tramprennen 2016!

Trampoliner

Verena, Johna, Jonas

Tuesday, August 30th 19:40

Ok, es wird dunkel - noch sind aber Leute am Platz - aber schon mal vorsichtshalber das Hostel: Crosspoint Sofia Hostel - südlich des Parks!

Trampoliner

Verena, Johna, Jonas

Tuesday, August 30th 19:07

So liebe Karlssons - es sind erst zwei Teams da - aber wir haben mit beiden Routen zusammen ein kleines schniekes Hostel - wo bleibt noch eine Weile geheim, denn es gilt ja noch den misteriösen Platz zu finden, den kaum ein Einheimischer unter dem englischen Namen kennt :)

Trampoliner

Verena, Johna, Jonas

Tuesday, August 30th 17:40

Trampoliner

Verena, Johna, Jonas

Tuesday, August 30th 17:39

Fahrlässig? Fahr lässiger! Was für eine Etappe! Los ging es mit 4 Lifts im Kosovo (wo wir erstmal mit Valon ein Käffchen tranken), bevor wir mit Selman durch Mazedonien düsten - er machte nicht nur Umwege, sondern Beschenkte uns auch noch reich mit Eis, Schokolade und Limonade! Dann ging es weiter mit unserem Lieblingstrucker, der uns in seiner Pause im Privatwagen mit Neffen an Bord an die Grenze fuhr, dem Fritz-Cola-Mann und dann der namenlose Retter, der uns von der verlassenen Straße aufsammelte, bis nach Sofia fuhr und vieles zur bulgarischen Kultur und Geschichte erzählte. So kommen wir nach 9 Stunden in Sofia an und tataaaaa: Platz 2! Es läuft!

Trampoliner

Verena, Johna, Jonas

Tuesday, August 30th 16:41

Oh nooo! I lost my wallet in a lift today - maybee the fritz-cola-car? It would be so nice if you could contact me if you find it. Thanks a lot! Ohnein! Ich habe meinen Geldbeutel heute in einem der Autos liegen lassen - es wäre sehr cool, wenn sich der Finder meldet! Vielen Dank! Jonas (+49 151 21743624)

Trampoliner

Verena, Johna, Jonas

Tuesday, August 30th 16:01

Richtig nice- ab sofort sind wir auch große Mazedonien-Fans! - wir verstehen kaum ein Wort vom Trucker Vladko - auf jedenfall hat er was mit Stuttgart zu tun - egal, er fährt und fährt, plötzlich sollen wir umsteigen, er fährt uns mit seinem Privatwagen (vermutlich offizielle truckerpause) bis zur Außengrenze der Festung Europa, wo er uns direkt den nächsten Lift klar macht, im Fritz Kola Auto fahren wir mit Sljona über die Grenze - er kennt alle Grenzbeamten persönlich (seit 12 jahren fährt er quasi täglich über die Grenze) sodass wir sämtliche persönliche Kontrollen umgehen - und jetzt erstmal vor Kustendil stehen- und auf einen Direktlift nach Sofia hoffen! Und da ist er auch schon :D

Trampoliner

Verena, Johna, Jonas

Tuesday, August 30th 13:11

Jetzt geht es im Monstertruck (ein Traum wird wahr!) weiter nach Kriva Palanka! Foto folgt, sobald das mobile Internet wieder bezahlbar wird.

next

Team Owner

OwnerPic

No Owner yet.
You can be a Owner after the donation process has been started!

Team Sponsors

Elbgruß
Madame
Shevek
i\'m just a local fisherman
1 Anonymous Sponsor(s)

You can be a Sponsor after the donation process has been started!