4. Etappe: Bologna-Bari

*verspaeteter Kompromissssssstart um 7.30
*planlos im Bus folgen wir die Ekstase der Moewen und Roadkill Hunters
*Sonntag in Italien, morgens um 8 bekommen wir unseren ersten lift mit einer rumaenischen Familie auf dem Weg zum Meer!
*zweiter Lift mit einem coolen italienischen Paar bis nach Rimini und weiter mit einem italienischen Schweizer und seiner Schlachtbank fuer die Schwiegermutter
*naechste raststaette: noch kein Aufkleber! Sind wir schon in Fuehrung??!!
*laengste Wartezeit (20 min) und doch von einem jungen italienischen Paar mitgenommen! mit ACDC ueber die Autostrada rocken und italienische Trampersongs gewidmet bekommen!
*mit denen Mittagspause gemacht und eine halbe Stunde spaeter eine italienische Siesta-Espresso-pause
*Handshake mit Freddy von White Queen (Tribute band made in Italy) und ab nach Bari!
*Weit und breit keiner in Sicht: Siegerfoto am Brunnen im Piazza Umberto mit unserem coolen Lift um 16:20! Die, die dich nicht kannten ueberraschen alle und gehen from zero to hero!
*Gefuehlsausbrueche und Eis zur Belohnung!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar