NEWSLETTER TR2014 #1

Hallo ihr tollen verrückten Menschen,

die ihr mit uns ganz bald zwei Wochen quer durch Europa trampen wollt, hier ist er endlich, unser erster Newsletter!

Ja,ja wir sind mit allem spät dran, die Technik läuft nicht so wie wir uns das vorher gewünscht haben, aber spätestens am 15.August in Würzburg ist das alles zweitrangig!

Damit ihr bis dahin optimal vorbereitet seid, gibts jetzt die geballte Ladung Informationen zu…

1. Spenden- wir rocken auch dieses Jahr den Spendencounter für Viva con Agua

2. Startort- Wann,wo, wie??

3. Kohle und Hitchpakete

4. Pressescheiß

5. Hitchmate – Exchange

also los gehts…

1. Spenden

Auch dieses Jahr wollen wir nicht nur zum Spaß quer durch Europa trampen, wir wollen vorher noch möglichst viel Alarm machen, um möglichst vielen Leuten mit etwas ganz Elemenaterem zu helfen: Sauberem Trinkwasser und menschenwürdigen Sanitäranlagen. Deshalb sammeln wir bereits zum 5. Mal Spenden für Viva con Agua, die dann zusammen mit der Welthungerhilfe ein WASH (Water, Sanitation & Hygene)-Projekt in Indien umsetzen.

Und zwar funktioniert das dieses Jahr folgendermaßen:
Wir sammeln die Spenden über Betterplace. Die sind cool, das geht so super einfach und das Geld kommt direkt und ohne Abzüge bei Viva con Agua an.

Dafür einfach auf der Homepage auf den Betterplace-Spendenlink klicken und dann könnt ihr euer Team mit einem Wunschbetrag unterstützen! Durch etliche Pannen erscheinen die Sponsoren dann nicht gleich auf den Teamprofilen, aber wir wollen jetzt nicht mehr warten, deswegen: Auf Gehts!  Die Sponsoren sollen, bis wir die Verbindung zu eurem Profil hergestellt haben, einfach euren Teamnamen und ihre Botschaft an euch bei Betterplace eingeben. Ab 100€ Spende kann man euer Team “kaufen” und wird als Teamowner mit Bild in eurem Profil verlinkt!
Lasst uns den Spendencounter zum explodieren bringen!

hier der Link: https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/tramprennen

Wen soll ich da jetzt fragen?

Zuerst: uns geht es nicht um möglichst dicke Geldbeträge. Wir freuen uns über jeden Euro, der zusammenkommt. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Spender_innen oft die Leute aus dem ganz persönlichen Umfeld sind.
Eltern,Großeltern,Bekannte und andere Verwandte: Schreibt oder spracht sie einfach mal an, erzählt von eurem verrückten Sommervorhaben und meistens kommt so schon einiges zusammen. Oder machts aktiver: Schließt Wetten ab, bietet verrückte Aktionen an oder lasst euch was ganz Neues einfallen. Wie immer im Tramprennen -Kosmos gilt: No Borders!  Und lasst euch nicht unter Druck setzen, wir sind keinem böse, der keine Spender_innen bzw. Sponsor_innen findet. Jede_r so gut wie er/sie kann!!!

Ganz wichtig noch zum Spendensammeln: Aussagekräftige Bewer… äh Teamprofile! Pimpt sie auf, ladet ein schickes Bild hoch und schickt den Link dazu an alle potentiellen Spender_innen!

Und noch was cooles für alle, die das Tramprennen unterstützen: Ab dem Rennstart können sie unsere komplette Reise im Liveticker auf Tramprennen.org mitverfolgen!

Weitere Infos zum Spenden findet ihr auf unserer Homepage (FAQ’s Spenden) und wenn noch fragen sind, meldet euch unter gro.nennerpmartnull@ofni!

2. Startort

Alles auf Neu: Wir starten dieses Jahr alle gemeinsam in Würzburg!! Das wird ziemlich cool, denn dort werden wir uns nicht nur in gemütlicher Runde kennenlernen, wir werden auch die Routen auslosen!! Also Spannung ist schon mal garantiert..

Damit das ein entspannter Abend wird, haben wir ausnahmsweise schon mal einen Campingplatz gebucht, wo wir alle pennen können. Und zwar ist  das dieser hier:

https://www.kalte-quelle.de/

Die sind cool und haben Bock auf uns, außerdem feiert der Sohn des Besitzers an dem Abend seinen 18. Geburtstag :) Das kann also lustig werden…

Wir sind wahrscheinlich schon ab Donnerstag da und werden ein bisschen was vorbereiten, da der Freitag in Bayern ein Feiertag ist… Etwas zu essen und ein paar Kaltgetränke wird es also geben! Wir würden uns freuen, wenn ihr dann ab Freitagnachmittag  so langsam eintrudelt, damit wir gegen neun mit dem “offiziellen” Teil beginnen können!

Ach ja zu den Kosten: Wir haben bei den Kosten für das Hitchpaket etwas gespart, so dass der Campingplatz mit in den 25€ für alle drin ist. Wir hoffen, das passt für euch!

(wenn jemand von euch aus Würzburg oder der Nähe kommt, meldet euch gerne, wir freuen uns über jede Unterstützung!!)

Und noch was: Würzburg liegt in Bayern, wo die Polizei sehr aktiv ist und auch Trampende an Raststätten regelmäßig durchsucht..

3. Hitchpakete

Die Hitchpakete bekommt ihr alle am Start in Würzburg, darin enthalten wird eine Sim-Karte mit Guthaben sein für den Liveticker, Eddinge, die “offizielle” Infomappe mit allen Telefonnummern und Treffpunkten, die TR-Shirts,Sticker, Flyer und noch eine kleine Überraschung.

Wer noch nicht überweisen hat, macht das Bitte bis nächsten Sonntag, denn ab dann schließen wir uns in einer Werkstatt in Kiel ein, drucken Shirts und packen die Pakete. Bis dahin kann man sich auch noch beim Rennen anmelden!!

4. Pressescheiß

Wir alle lieben trampen und für die meisten von uns steht wohl fest: Es gibt keine bessere Art zu reisen! Und wie sagte Malte in der NDR-Doku so schön: “Wenn mehr Menschen trampen würden, dann wäre die Welt wohl ein besserer Ort.”  Leider wird oft nur negativ übers Trampen berichtet, das Tramprennen ist dagegegen eine wunderbare Chance, positiv zu berichten: Deshalb unsere Bitte: Falls ihr etwas Zeit und Lust habt, sprecht die Medien in eurer Umgebung an, erzählt Ihnen vom Rennen und fragt, ob sie nicht Lust haben, darüber zu berichten. Es gibt kein Medium, dass die Leute besser erreicht, als die gute alte Lokalzeitung. Und auch Radiosender freuen sich immer über spannende Themen.

Wenn ihr da Fragen oder so habt, wendet euch gerne an gro.nennerpmartnull@ocram, alle Infos für die Pressemenschen gibt es hier: https://tramprennen.org/de/5667-2/

5. Hitchmate X Change

Trampen zu dritt funktioniert?? Und ob! Nach wie vor sind noch einige auf der Suche nach einem Team fürs Tramprennen 2014! Gleichzeitig gibt es viele Zweierteams. Aus Erfahrung können wir sagen: Zu dritt ist es zwar manchmal etwas kuscheliger im Auto, aber es macht Riesenspaß und man kommt genauso gut weg wie zu zweit. Wenn ihr also noch Lust habt und helfen wollt, damit alle die wollen, beim Tramprennen mitmachen können, schaut doch mal im Hitchmate-Xchange Board vorbei!

https://tramprennen.org/mate-x-change/

Sooooo, dass wars erstmal von uns, weitere Infos kommen in einer Woche und auf unserer Homepage! Wie gesagt: Bei Fragen,fragen und wir können es kaum erwarten, mit euch die Straßen Europas zu erobern!

Lasst uns vorher den Spendencounter maximal füllen, damit alle Menschen Zugang zu dem haben, was bei uns hier selbstverständlich ist!

Ganz viel Liebe und Sonne wünscht euch allen

die Tramprennen 2014-Crew

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar