Einträge von Hauke

Startübungen

Der Daumen muss heiß bleiben, darf niemals abkühlen, soll immer gen Himmel zeigen. Daher müssen auch Starts und Kurzsprints geübt werden. Die besten Voraussetzungen dafür brachten die vergangenen Tage mit sich. Bei bestem Wetter am Samstag gabs keine zwei Meinungen – es schrie nach Trampen! Beim Kiel-Ikea-Spot gabs nach 3 Minuten warten für mich erst […]

Testfahrt nach Österreich

Da steh ich also… und der Plan steht auch noch heute in Kempten anzukommen. Es ist kurz nach 9 Uhr, der Schnee fliegt mir um die Ohren, in meinen Ohren noch Kai’s Spruch: “Ich brauche kein Schild!” Soweit -  so gut! Der Spot in Hamburg-Stellingen gen Süden versprach jedoch  mehr als er hielt. Nach 50 […]

Pressemitteilung KiBeT

Liebe Fans, Sponsoren und Gläubiger, nach dem Ende des Tramprennens 2009 wird auch das Ende des Team KiBeTs eingeläutet. Nach reiflicher Überlegung haben wir es uns nicht leichtgemacht, diesen Schritt zu gehen. Weder die akute Erfolgslosigkeit, Zwist im Gespann noch die teils horrenden Ablöseangebote anderer Teams für Hauke oder Marcel führten zum Gang getrennter Wege […]

KiBeT erreicht neue Sphaeren

Hallo sehr geehrte Leser! Nur ein kurzer Uberblick der vergangenen zwei tage! 11 Lifts, 2 Tage gebraucht, tag1: muehselig aus trieste rausgefahren, nur ueber die grenze gekommen, dort von slowenischen-schlager-fan mario eingesammelt worden, in nem dorf mit zapfhahn ausgesteigen, ab hier mit nem neunsitzer nach rijeka geduest, weiter in der ladeflaeche auf die kuestenstrasse richtung […]

Grandios, Ueberragend, Berlin-Prag

Was war da los? Ein Tramptag wie er im Buche stand. In Berlin ueberholten uns nach ausgiebigem Fruehstueck im Supermarkt zunaechst die Ausreisser. Auf Tipp eines Passanten gingen wir zu einer Tanke, trafen auf Roadtriple, liessen Roadtriple stehen, fuhren dummerweise aber gen Leipzig. An der Raste Koeckern warteten 2 Happy Hippos, fuer KiBet und Fotographin […]